2015 nitro nomad 2

icon sd
sites icons etc

Fragen ?

Ihre Daten werden gemäss unserer Datenschutzrichtlinien streng vertraulich behandelt.

Einsatzbereich?

  • All terrain (medium flex)
  • Backcountry touring & Freeride

Details board

  • Länge: 165 cm oder 161cm
  • Gewicht Board ohne Bindungen: 161cm = 3361 gr. ; 165cm = 3390 gr.
  • Medium Flex, sehr wendig, guten Kantenhalt. Früh ansetzenden Schaufeln und absolut flacher Mitte – was sich nur positiv auf die Umgänglichkeit bergab, aber auch bergauf im „Tourenski-Modus“ auswirken kan

Lieferumfang?:

  • Board komplett mit Clips front, tail, middle. Base is factory waxed ready to rock.

Tell me more

Das Nomad ist eines der günstigsten Splitboards auf dem Markt, welches dir erlaubt die präparierten Pisten zu verlassen, um dich in dein eigenes Abenteuer zu stürzen, ohne dabei zu tief in deinen Geldbeutel blicken zu müssen. Das Flat-Out Rockerprofil ermöglicht fehlerverzeihendes Umsteigen bergauf sowie Auftrieb und Nachgiebigkeit während du deine ausgewählte Route runtershreddest. Außerdem unterstützen dich die Power Pods mit bestmöglichem Kanten-Grip, wenn du dich in eisigen und riskanten Situationen befindest.

Testbericht:
Überwindet Grenzen, aber nicht die finanziellen
Für gewöhnlich zählen Splitboards nicht zu den erschwinglichsten Typen unter den Snowboards, was aber angesichts der hohen Anforderungen an Qualität und Bauweise auch nicht sonderlich wundert. Mit dem Nomad gelingt Nitro die große Überraschung, denn laut Selbstaussage zählt es zu den budgetfreundlichsten Brettern seiner Art auf dem Markt – für angehende tourenorientierte Freerider eine willkommene Option.
: Durch die Verbreiterung des Bretts im Bereich der Bindungen versprechen sich die Entwickler mehr Schärfe und Durchsetzungskraft auf härterem Schnee – zumal im Abseits selten Idealbedingungen in Form von meterhohen Pulverschneedecken vorherrschen. Gleich geblieben ist die plane Auslegung des Boards mit relativ früh ansetzenden Schaufeln und absolut flacher Mitte – was sich nur positiv auf die Umgänglichkeit bergab, aber auch bergauf im „Tourenski-Modus“ auswirken kann.

Fazit
Das schlagende Argument bilden die Anschaffungskosten, die sich kaum toppen lassen

  • Directional, medium-flexing split for touring at an affordable price
  • Hybrid flat camber profile allows easy turning and a floaty feel
  • Poplar wood core is super light, strong, and responsive
    Biax fiberglass makes for a dependable, lively performance
  • Power Pods eliminate drag and offer better edgehold
  • Extruded base is easily maintained after a day of abuse
  • Included tip and tail clips get you on your way faster